Rechtsgebiete

Prüfung anwaltlicher Tätigkeiten und Abrechnungen

Der Großteil der anwaltlichen Mandanten ist (mangels der hierzu erforderlichen Kenntnisse des materiellen und des Verfahrensrechts) nicht in der Lage festzustellen, ob ein Rechtsanwalt seine Tätigkeit fehlerfrei ausübt oder ausgeübt hat. Ähnlich wie im medizinischen Bereich kann auch hier eine Überprüfung der erfolgten Tätigkeit, ebenso wie der hierzu erfolgten Rechnungsstellung, nur von einem Fachmann vorgenommen werden. Sollte ein Mandant daher Zweifel an der Richtigkeit erfolgter anwaltlicher Tätigkeiten oder vorgenommener Abrechnungen haben, bleibt zur Überprüfung nur die Möglichkeit der Beauftragung eines weiteren Rechtsanwalts. Gleiches gilt für die oft bedeutsame Frage, ob aufgrund fehlerhafter anwaltlicher Tätigkeiten Nachteile (vor allem wirtschaftlicher Art) eingetreten sind, welche bei einer (von der höchstrichterlichen Rechtsprechung als selbstverständlich geforderten) optimalen Beratung und Vertretung eines Mandanten nicht eingetreten wären und mit welchen Erfolgsaussichten daraus resultierende Schadensersatzansprüche durchzusetzen sind.

Herr Rechtsanwalt Balschbach berät Sie im Bereich Prüfung anwaltlicher Tätigkeiten und Abrechnungen insbesondere in:

  • der Überprüfung erfolgter Anwaltstätigkeiten auf haftungsrelevante Fehler
  • der Ermittlung und Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen
  • der Überprüfung anwaltlicher Gebührenabrechnungen auf deren Richtigkeit
  • der Abwehr unberechtigter Gebührenforderungen
  • der Durchsetzung von Rückerstattungsansprüchen

Downloads

Hier haben Sie die Möglichkeit verschiedene Dokumente herunterzuladen um sie ggf. gleich ausgefüllt mitzubringen.
Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

Hinweisblatt Mandatserteilung und Kosten

Verzicht auf Zeugenentschädigung

Vollmacht-Mandatserteilung

Strafvollmacht & Abtretung

Vordruck Beratungshilfe

PKH-Formular

Vordruck PKH

Impressum

Rechtsanwälte Balschbach, Martin & Reiter
Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Gesellschafter:
Rechtsanwalt Uwe Balschbach
Rechtsanwalt Andreas Martin
Rechtsanwalt Matthias Reiter

Standort Erding
Dr.-Ulrich-Weg 1
85435 Erding
Tel. 08122/5 59 77 - 0
Fax 08122/5 59 77 - 29
E-Mail: kanzlei(at)balschbach-martin.de

Zweigstelle Dingolfing
Lederergasse 31
84130 Dingolfing
Tel. 08731/3 26 95 - 27
Fax 08731/3 26 95 -29
E-Mail: kanzlei(at)balschbach-martin.de

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer
Die Rechtsanwälte dieser Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80331 München, www.rak-muenchen.de. Die Berufsbezeichnung “Rechtsanwalt” wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a USTG
USt-IdNr. DE 165 22 15 79

Folgende berufsrechtliche Regelungen gelten:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Vorgenannte Vorschriften können im Internet unter der Webseite der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) eingesehen werden.

DL-InfoV
Die Informationen nach § 2 DL-InfoV liegen in unseren Kanzleiräumen für Sie zugänglich aus. Gerne stellen wir Ihnen auf Nachfrage eine Kopie dieser Informationen zur Verfügung.

Redaktion und Verantwortung nach § 10 Abs. 3 MDStV und § 5 Telemediengesetz
RA Matthias Reiter
Dr.-Ulrich-Weg 1
85435 Erding
Tel. 08122/5 59 77 - 0
Fax 08122/5 59 77 - 29
E-Mail: rareiter(at)balschbach-martin.de

Haftung:
Für die auf diesen Seiten vorliegenden Informationen wird keine Haftung übernommen. Diese begründen weder ein Mandantsverhältnis, noch können diese ein Beratungsgespräch ersetzen. Die Rechtsanwälte Balschbach, Martin & Reiter - RA Balschbach, RA Martin und RA Reiter - übernehmen für die auf der Webseite www.balschbach-martin.de zur Verfügung gestellten Informationen keine Gewähr hinsichtlich Vollständigkeit und Richtigkeit.

Auf der Webseite www.balschbach-martin.de sind Links zu anderen Webseiten enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wir kontrollieren die Inhalte dieser Webseiten nicht und sind nicht für deren Inhalt verantwortlich. Die Bereitstellung dieser Links zu anderen Webseiten stellt keine Billigung des Materials auf diesen Webseiten dar und impliziert keine Verbindung mit deren Betreibern.

Konzeption, Design und Umsetzung
WebItOS.de - Obermeier Stefan

Kontakt

Kanzlei Erding  
Dr.-Ulrich-Weg 1  
85435 Erding  
Tel.:   08122 55977 0
Fax:   08122 55977 29
E-Mail:   kanzlei(at)balschbach-martin.de
Internet   www.balschbach-martin.de
     
Öffnungszeiten  
Mo - Do:   09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr:   09:00 Uhr - 14:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung


Größere Kartenansicht
Zweigstelle Dingolfing  
Lederergasse 31  
84130 Dingolfing  
Tel.:   08731 32695 27
Fax:   08731 32695 29
E-Mail:   kanzlei(at)balschbach-martin.de
Internet:   www.balschbach-martin.de
     
Öffnungszeiten  
Mo. - Do:   08:30 Uhr - 12:00 Uhr
    12:30 Uhr - 17:00 Uhr
Fr:   08:30 Uhr - 12:00 Uhr
    12:30 Uhr - 15:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Größere Kartenansicht

Kosten

Rechtsanwaltskosten

Die Rechtsanwaltskosten sollen für Sie klar und transparent sein. Und das von Anfang an. Bereits im ersten Gespräch werden wir die zu erwartenden Kosten mit Ihnen besprechen und Sie über die Chancen und Risiken aufklären.

Erstberatung


Um Ihr Kostenrisiko möglichst gering zu halten, berechnen wir bei einer Erstberatung, die nicht mit einer weiterführenden Tätigkeit zusammenhängt, soweit Sie ein Verbraucher sind, 190,00 Euro zzgl. MwSt  (226,10 Euro) begrenzt. Beauftragen Sie uns im Anschluss an die Erstberatung mit einer weiterführenden Tätigkeit, werden die Kosten der Erstberatung mit den weiteren Kosten verrechnet.
Die Erstberatung von SGB-II-Empfängern in Angelegenheiten des SGB II erfolgt kostenlos.

Rechtsanwaltsgebühren


Sowohl im Bereich der außergerichtlichen Vertretung als auch bei der Vertretung in einem gerichtlichen Verfahren richtet sich die Höhe der Rechtsanwaltskosten, soweit keine Vergütungsvereinbarung geschlossen worden ist, nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Im RVG ist die Höhe der Rechtsanwaltskosten von der Höhe des Gegenstandswertes/Streitwertes abhängig.

Pauschalinkasso


Für Firmen bieten wir besonders interessante Konditionen im Bereich der Beitreibung von Forderungen an. Bitte sprechen Sie uns auf die Möglichkeit des Pauschalinkasso an.

Beratungshilfe


Einkommensschwache Mandanten, die nach ihren Einkommens- und Vermögensverhältnissen nicht in der Lage sind, Rechtsanwaltskosten zu bezahlen, haben die Möglichkeit, bei dem Amtsgericht an ihrem Wohnort einen Beratungshilfeschein zu beantragen.

Prozesskostenhilfe


Für etwaige Gerichtsverfahren besteht für einkommensschwache Mandanten die Möglichkeit,
Prozesskostenhilfe in Anspruch zu nehmen. Die Bewilligung von Prozesskostenhilfe ist neben den wirtschaftlichen Verhältnissen zusätzlich von den Erfolgsaussichten der Klage abhängig.
Die Vordrücke für die Beantragung von Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe finden Sie im Bereich Download.

Weitere Beiträge...

Standort Erding
Dr.-Ulrich-Weg 1
85435 Erding
Tel. 08122/5 59 77 - 0
Fax 08122/5 59 77 - 29
kanzlei(at)balschbach-martin.de


Zweigstelle Dingolfing
Lederergasse 31
84130 Dingolfing
Tel. 08731/3 26 95 - 27
Fax 08731/3 26 95 -29
kanzlei(at)balschbach-martin.de

Go to top